vergrößernverkleinern
Nicht nur der Einzug ins Halbfinale ließ die Spieler und Fans des AS Roms jubeln
Nicht nur der Einzug ins Halbfinale ließ die Spieler und Fans des AS Roms jubeln © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Aktie des AS Rom setzt nach dem Einzug ins CL-Halbfinale zum Höhenflug an. Aufgrund von Kurssprüngen musste sie vorübergehend vom Handel ausgesetzt werden.

Die Aktie des AS Rom hat einen Tag nach dem Einzug ins Halbfinale der Champions League zum Höhenflug angesetzt. Gleich zu Beginn des Handels an der Mailänder Börse stieg das Papier um 22 Prozent auf 0,60 Euro und musste wegen der Kurssprünge vorübergehend vom Handel ausgesetzt werden.

Rom hatte am Dienstag den FC Barcelona durch ein 3:0 im Rückspiel (Hinspiel: 1:4) überraschend ausgeschaltet.

Nach Angaben des Tageszeitung Corriere dello Sport spült der Halbfinal-Einzug insgesamt 77,1 Millionen Euro in die Roma-Kassen. An der Mailänder Börse sind auch Stadtrivale Lazio und Rekordmeister Juventus Turin notiert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image