vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp muss womöglich auf Mohamed Salah verzichten
Jürgen Klopp muss womöglich auf Mohamed Salah verzichten © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Jürgen Klopp muss gegen Manchester City womöglich auf Mohamed Salah verzichten. Liverpool geht mit einer klaren Führung in das Viertelfinal-Rückspiel.

Liverpools Teammanager Jürgen Klopp bangt vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER) bei Manchester City um den angeschlagenen Stürmerstar Mohamed Salah. "Sein Einsatz ist nicht hundertprozentig sicher. Er hat am Sonntag mit einem Konditionstrainer gearbeitet", sagte Klopp bei einer Pressekonferenz am Montag: "Wir würden eher Ja als Nein sagen, aber wir müssen abwarten."

Der Ägypter, derzeit mit 29 Treffern bester Torschütze der Premier League, war beim 3:0-Erfolg im Hinspiel mit Leistenproblemen ausgewechselt worden.

Salah hatte die Führung für die Reds erzielt. Im Merseyside-Derby am vergangenen Wochenende in der Liga beim FC Everton hatte Salah nicht gespielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel