vergrößernverkleinern
Jupp Heynckes kann beim Real-Rückspiel wieder auf David Alaba bauen
Bayern-Trainer Jupp Heynckes muss gegen Real Madrid auf David Alaba verzichten © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern München muss im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid auf David Alaba verzichten. Der Österreicher hat weiter Probleme mit dem Oberschenkel.

Bayern-Schock vor dem Real-Kracher.

Der FC Bayern muss im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Titelverteidiger Real Madrid (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) auf David Alaba verzichten.

Der Außenverteidiger fehlte wegen seiner Oberschenkelprobleme bereits beim morgendlichen Anschwitzen, wie die Bayern bestätigten. Als Ersatz für den österreichischen Nationalspieler steht Rafinha bereit.

Besser sieht es dagegen bei Corentin Tolisso aus. Der Mittelfeldspieler ist nach seiner Schienbeinprellung dabei, wird zunächst aber aller Voraussicht nach auf der Bank sitzen.

Neben Alaba fehlen Trainer Jupp Heynckes auch die Rekonvaleszenten Manuel Neuer, Kingsley Coman und Arturo Vidal.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image