vergrößernverkleinern
Jose Mourinho hatte am Dienstag einen ungewöhnlichen Spaziergang
Jose Mourinho hatte am Dienstag einen ungewöhnlichen Spaziergang © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Weil der Bus von Manchester United im Stau steht, nimmt Jose Mourinho die Strecke zu Fuß in Angriff. Der Trainer gelangt unbemerkt ins Old Trafford.

Jose Mourinho hat eine kuriose Anfahrt zur Champions-League-Partie gegen Juventus Turin erlebt. (Champions League: Manchester United - Juventus Turin ab 21.00 Uhr im LIVETICKER)

Weil der Bus von Manchester United vor dem Stadion im Stau stand, lief der Trainer die Strecke Richtung Old Trafford einfach zu Fuß.

"Ich bin mit einem Kapuzenpullover dorthin gelaufen, mitten unter den Fans. Niemand hat mich erkannt", erklärte der Portugiese vor dem Anpfiff bei BT Sport. "Das Hotel ist gleich um die Ecke, aber die Mannschaft hat 45 Minuten mit dem Bus gebraucht. Ich habe nur zwei Minuten gebraucht."

ANZEIGE: Champions League LIVE bei DAZN - jetzt kostenlosen Probemonat sichern!

Kurios: Bereits beim ersten Königsklassen-Heimspiel in dieser Saison steckte der Bus des Red Devils im Stau, die UEFA verdonnerte den Klub wegen einer fünfminütigen Verspätung anschließend zu 15.000 Euro Strafe.

ANZEIGE: Jetzt Fanartikel von internationalen Topklubs sichern - hier geht es zum SHOP

United hatte deshalb in dieser Woche ein näher am Stadion gelegenes Hotel bezogen, um rechtzeitig anzukommen. Dennoch steckte der Bus erneut im Stau.

Obwohl auch Juventus mit Superstar Cristiano Ronaldo bei dessen Rückkehr nach Manchester Probleme mit dem dichten Verkehr hatte, konnte das Spiel pünktlich um 21 Uhr angepfiffen werden. Die Gäste erreichten das "Theater der Träume" sogar 15 Minuten vor United.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image