Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Schon früh in der Saison steht Borussia Dortmund unter Druck. Gegen Slavia Prag ist ein Sieg am zweiten Spieltag der Champions League daher Pflicht.

Die neue Saison ist gerade einmal ein paar Wochen alt, da steckt Borussia Dortmund bereits in der ersten Mini-Krise.

Zwar hatte man den FC Barcelona zum Auftakt der Gruppenphase am Rande einer Niederlage, dennoch wartet der BVB inzwischen seit wettbewerbsübergreifend drei Spielen auf einen Sieg und kommt seit einigen Wochen einfach nicht von der Stelle.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Ein Sieg am zweiten Spieltag der Champions League bei Außenseiter Slavia Prag (Champions League: Slavia Prag - Borussia Dortmund, ab 18.55 Uhr im LIVETICKER) ist daher schon beinahe Pflicht.

BVB ohne Götze - Brandt statt Alcácer

Zwar konnten die Tschechen ihrerseits mit einem 1:1-Unentschieden im ersten Spiel gegen Inter Mailand für Aufsehen sorgen und dürfen dementsprechend nicht unterschätzt werden, dennoch sollte vor dem Aufeinandertreffen fast alles für das Team von Lucien Favre sprechen.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Favre verzichtet in seiner Startelf trotz des Ausfalls von Paco Alcácer (Achillessehnenreizung) auf Mario Götze. Stattdessen läuft Julian Brandt im Sturmzentrum auf. Außerdem sitzt Thorgan Hazard zunächst nur auf der Bank. Achraf Hakimi übernimmt seinen Part im Mittelfeld, Raphael Guerreiro spielt Linksverteidiger.

Abwehrchef Mats Hummels ist erwartungsgemäß nach seiner jüngsten Pause (Rückenprobleme) wieder fit. Er verteidigt innen neben Manuel Akanji.  

Aufstellung:

Prag: Kolar - Coufal, Hovorka, Kúdela, Boril - Soucek, Sevcík - Masopust, Stanciu, Olayinka - Tecl

Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Hakimi - Brandt

Meistgelesene Artikel

Alle Infos und Hintergründe zum Spiel des BVB und den Partien der anderen deutschen Teams im Fantalk auf SPORT1

So können Sie Slavia Prag - Borussia Dortmund LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image