Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach dem vierten Spieltag der Champions League stehen bereits drei Teams sicher im Achtelfinale: ein deutsches, ein italienisches und ein französisches.

Early Birds unter sich: Bereits am vierten Spieltag der Champions League haben sich drei Teams für das Achtelfinale qualifiziert. Dazu zählen der FC Bayern, Juventus Turin und Paris Saint-Germain.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Bayern schlugen bei der Premiere von Interimscoach Hansi Flick Olympiakos Piräus glanzlos, aber verdient mit 2:0. Juve feierte einen Last-Minute-Sieg bei Lokomotive Moskau (2:1). Und Paris Saint-Germain zitterte sich zu einem 1:0-Erfolg gegen den FC Brügge, wobei die Belgier einen Elfmeter verschossen. (Tabellen der Champions League)

Anzeige

Alle drei Mannschaften sind nicht mehr von den ersten beiden Plätzen zu verdrängen. Der Gruppensieg ist indes noch keinem gewiss, wenngleich alle aktuell den ersten Rang einnehmen. (Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Die fürs Achtelfinale qualifizierten Teams im Überblick:

FC Bayern
Juventus Turin
Paris Saint-Germain

Nächste Artikel
previous article imagenext article image