vergrößernverkleinern
KF Drita scheitert in der Quali zur Champions League kampflos
KF Drita scheitert in der Quali zur Champions League kampflos © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Traum von der nächsten Runde in der Champions-League-Quali platzt für KF Drita Gjilan vorzeitig. Wegen positiver Coronatests verliert der Klub kampflos.

Das aufgrund von Coronafällen abgesagte Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen KF Drita Gjilan und dem FC Linfield aus Nordirland ist für das kosovarische Team als 0:3-Niederlage gewertet worden. Das teilte die UEFA am Mittwoch mit.

KF Drita konnte am Dienstag nicht wie geplant in Nyon antreten.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Nachdem ein zweiter Spieler des Klubs positiv auf das Virus getestet worden war, hatten die Schweizer Gesundheitsbehörden Quarantäne angeordnet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image