vergrößernverkleinern
Erling Haaland und Cristiano Ronalo wollen ihre Teams ins Viertelfinale der Champions League schießen
Erling Haaland und Cristiano Ronalo wollen ihre Teams ins Viertelfinale der Champions League schießen © SPORT1-Grafik: Imago/Betano
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die beiden Top-Torjäger werden in dieser Woche hoch gehandelt. RB Leipzig ist nicht nur eine Wette wert. SPORT1 und Betano zeigen die attraktivsten Wetten.

Ein junger Überflieger und ein erfahrener Superstar stehen zum Auftakt der Rückspiele im Achtelfinale der Champions League im Fokus: Erling Haaland von Borussia Dortmund und Cristiano Ronaldo von Juventus Turin.

Dortmunds Norweger erzielte am vergangenen Samstag im Bundesliga-Spiel beim FC Bayern mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 für den BVB bereits sein 100. Profi-Tor - und das in seinem erst 146. Spiel.

Das ist noch nicht einmal dem großen Cristiano Ronaldo gelungen, Lionel Messi übrigens auch nicht. Ronaldo brauchte für diese Marke 301 Spiele und damit mehr als doppelt so viele wie Haaland. Messi erreichte diesen Meilenstein in seinem 210. Spiel als Profi. (SERVICE: Die Statistiken der Champions League)

Mit Haaland und Ronaldo lassen sich am Dienstag beträchtliche Gewinne erzielen – aber nicht nur mit diesen beiden. (SERVICE: Tabelle der Bundesliga)

SPORT1 blickt gemeinsam mit Betano auf die attraktivsten Wetten in der Königsklasse. (Stand der Quoten: 8. März, 15.30 Uhr)

+++ Abräumen mit Haaland und Ronaldo +++

Sind Sie der Meinung, dass sowohl Haaland im Heimspiel gegen den FC Sevilla als auch Ronaldo zu Hause gegen den FC Porto trifft, sind die verbesserten Quoten bei Betano genau das Richtige für Sie. 

Dazu müssen Sie einfach auf der Startseite https://de.betano.com/ die Rubrik "verbesserte Quoten" aufrufen. Dort finden Sie die Wette "Torschütze: Erling Braut Haaland & Cristiano Ronaldo – Alle Spieler erzielen ein Tor" mit der verbesserten Quote von 3,25. Wer also 10 Euro auf die Torschützen Haaland und Ronaldo setzt, bekommt im Erfolgsfall 32,50 Euro zurück.

Noch besser stehen die Quoten, wenn Liverpools Mohamed Salah (gegen Leipzig) und Kylian Mbappé (gegen Barcelona) am Mittwoch in ihren Spielen treffen würden. In dem Fall winkt eine Quote von 4,5. Auch diese Wette finden Sie unter der Rubrik "verbesserte Quoten". Hier Wetten!

+++ Leipzig-Tipp könnte sich doppelt lohnen +++

Nach dem 3:2-Sieg im Hinspiel in Sevilla haben die Dortmunder gute Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. 15-mal hat der BVB im Europapokal schon ein Hinspiel in einer K.o.-Runde auswärts gewonnen. Nur ein einziges Mal ist er danach nicht weitergekommen.

Sollte er es auch diesmal schaffen, und auch zwei weitere deutsche Klubs ins Viertelfinale einziehen, könnte sich das mit einer Wette bei Betano ebenfalls lohnen. Denn auch hier wird eine verbesserte Quote angeboten. Erreichen drei Bundesligisten die Runde der letzten acht, bekommt man für einen Einsatz von 10 Euro 85 Euro zurück.

Dafür müsste aber neben Dortmund und den Bayern, die das Hinspiel bei Lazio Rom mit 4:1 gewannen, entweder RB Leipzig (0:2 gegen Liverpool) oder Borussia Mönchengladbach (0:2 gegen Manchester City) im Rückspiel eine Überraschung gelingen.

Alle Longterm-Wetten rund um den Titel in der Champions League finden Sie hier

Sind Sie davon überzeugt, dass der BVB das Finale erreicht, erhalten Sie im Erfolgsfall bei 10 Euro Einsatz 90 Euro wieder zurück. Denn die Quote liegt in diesem Fall bei 9,0. Zieht der FC Bayern zum zweiten Fall in Folge ins Endspiel ein, belohnt Betano eine entsprechende Wette mit der Quote von 2,3. Hier Wetten!

Nur einen Finalisten hält der Wettanbieter für noch wahrscheinlicher als die Münchner: Manchester City mit einer Quote von 2,25.

Manchester City und der FC Bayern sind die Favoriten auf den Finaleinzug
Manchester City und der FC Bayern sind die Favoriten auf den Finaleinzug © Betano

- Leipzig hilft nur bedingungslose Offensive

Auf dem Weg dahin sind aber noch ein paar Spiele zu bestreiten. Leipzig und Liverpool zum Beispiel stehen sich am Mittwoch gegenüber, wie das Hinspiel schon wird auch das Rückspiel in Budapest ausgetragen.

Es wird also auch für Liverpool keinen Heimvorteil geben. Trotzdem sind die Reds nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel Favorit fürs Weiterkommen. Und doch könnte es sich lohnen, auf ein Weiterkommen von RB zu setzen.

Schließlich befindet sich der LFC derzeit in der schwersten Krise seit Jahren und hat am Wochenende beim 0:1 gegen Fulham schon das sechste Heimspiel in Folge verloren. Leipzig auf der anderen Seite strotzt nach dem sechsten Bundesliga-Sieg in Serie vor Selbstvertrauen. Hier wetten!

Insofern wäre man eventuell doch gut beraten, auf die Sachsen zu setzen. Bei Betano gibt es die Quote von 6,5, wenn Leipzig das Viertelfinale erreicht.

Auch SPORT1-Wettexperte Colin Clegg will ein Weiterkommen der Leipziger nicht ausschließen. Dafür aber müssten sie auf jeden Fall das erste Tor erzielen. "Dann schleichen sich die negativen Gedanken wieder in die Liverpool-Spieler ein. Man kann nur angreifen", sagt der Nordire in der aktuellen SPORT1-Podcast-Folge "König Fußball" - präsentiert von Betano".

+++ BVB-Sieg bringt gute Quote +++

Natürlich kann bei Betano auch nur auf den Ausgang der einzelnen Champions-League-Spiele gesetzt werden. Hier wetten!

Verlockend klingt dabei vor allem das Angebot für das Dortmund-Spiel am Dienstag. Sollte der BVB nach dem Hinspiel in Sevilla auch das Rückspiel im eigenen Stadion gewinnen, winkt eine Quote von 2,23.

Betano bietet für alle Rückspiele "Super Quoten" an. Hier gibt es die Übersicht über sämtliche Partien - mit dabei sind auch alle vier deutschen Klubs.

"König Fußball - präsentiert von Betano" - Der SPORT1-Podcast mit allen Infos, News und Wettquoten zur Champions Leage: Bei SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image