vergrößernverkleinern
Dirk Lottner würde mit seinem 1. FC Saarbrücken am liebsten in Köln spielen
Pokal: Saarbrücken gegen Köln in Völklingen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Regionalligist 1. FC Saarbrücken trägt sein Heimspiel in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Köln am 29. Oktober in Völklingen aus. Das teilten die Saarländer mit.

Regionalligist 1. FC Saarbrücken trägt sein Heimspiel in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Bundesligist 1. FC Köln am 29. Oktober (18.30 Uhr/Sky) in Völklingen aus. Das teilten die Saarländer am Mittwoch mit.

Bereits die Erstrundenpartie gegen Zweitligist Jahn Regensburg wurde im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen gespielt.

Das Ludwigsparkstadion in Saarbrücken befindet sich weiterhin im Umbau.

Anzeige

Aufgrund eines fehlenden Flutlichts war die Austragung in Völklingen nicht sicher, mehrere andere Spielorte waren im Gespräch. Inzwischen wurden jedoch die Voraussetzungen für ein mobiles Flutlicht geschaffen.

In der zweiten Runde im DFB-Pokal trifft unter anderem der VfL Bochum auf Rekordsieger Bayern München (am 29. Oktober um 20 Uhr LIVE im Free-TV bei SPORT1).

Live-Spiel, alle Highlights und legendäre Klassiker: Das Komplettpaket zum DFB-Pokal im TV auf SPORT1, im Stream und auf SPORT1.de 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image