vergrößernverkleinern
U21-EM: Auslosung zur EM 2021 in Ungarn und Slowenien, U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz will mit dem DFB-Team zur EM 2021
U21-EM: Auslosung zur EM 2021 in Ungarn und Slowenien, U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz will mit dem DFB-Team zur EM 2021 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche U21 steht bei der Qualifikation zur EM 2021 vor lösbaren Aufgaben. Der härteste Konkurrent in der Gruppe 9 dürfte das belgische Team sein.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat für die Qualifikation zur EM-Endrunde 2021 in Ungarn und Slowenien machbare Aufgaben zugelost bekommen. Die von Stefan Kuntz trainierte Mannschaft trifft in der Gruppe 9 auf Belgien, Wales, Bosnien-Herzegowina und die Auswahl der Republik Moldau.

"Eine interessante Gruppe mit ganz unterschiedlichen Gegnern, die wir als Erster abschließen wollen. Belgien wird wohl unser härtester Konkurrent", kommentierte Kuntz die Auslosung, "Bosnien und Herzegowina wird bestimmt ähnlich wie Kosovo in der letzten Quali ein harter Gegner sein, und Wales ist als britische Mannschaft auch nicht zu unterschätzen. Aber auch Moldawien werden wir ernst nehmen und uns auf sie, wie auf alle Gruppengegner, top vorbereiten."

Die neun Gruppensieger qualifizieren sich direkt für das Turnier, Ungarn und Slowenien sind als Gastgeber automatisch dabei. Die zwei besten Gruppenzweiten ermitteln in Playoffs den letzten Teilnehmer.

Anzeige

Die ersten Qualifikationsspiele finden am 18. März 2019 statt, der letzte Spieltag ist auf den 23. Oktober 2020 terminiert. Die Play-off-Spiele sind für den 9. bis 17. November 2020 angesetzt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image