Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Serge Gnabry hat von Joachim Löw eine Einsatzgarantie erhalten. Doch der Profi des FC Bayern ordnet diese Aussage des Bundestrainers völlig unbeeindruckt ein.

Serge Gnabry sieht seine Stammplatzgarantie in der deutschen Nationalmannschaft nicht als in Stein gemeißelt an.

"Wenn ich jetzt drei Spiele absolut kacke spielen würde, käme ein anderer dran", sagte der Münchner am Freitag in Dortmund, wo sich die DFB-Auswahl auf das EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (20.45 Uhr im LIVETICKER) in Estland vorbereitet: "Ich muss mich immer wieder neu beweisen." 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Bundestrainer Joachim Löw hatte zuletzt betont: "Gnabry spielt immer."

Und das ist kein Wunder: Gnabrys Treffer zum 1:0 beim 2:2 gegen Argentinien am Mittwoch war das zehnte Tor des 24-Jährigen im erst elften Länderspiel. "Ich habe einen super Lauf", meinte Gnabry.

Oliver Bierhoff sieht bei Gnabry auch außerhalb des Platzes eine positive Entwicklung. "Er ist ein sehr reflektierter Typ und bereit, sich einzubringen.

Meistgelesene Artikel

Er beschäftigt sich mit vielen Dingen und ist bereit, Veränderungen vorzunehmen", sagte der DFB-Direktor. Auf dem Platz überzeuge Gnabry mit Torgefährlichkeit, Schnelligkeit sowie einem "guten Raum- und Zeitgefühl".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image