Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Joshua Kimmich sieht Parallelen in der Situation des DFB und Bayerns Lage vor dem Wechsel auf Hansi Flick. Der Nationalspieler glaubt an eine gute EM.

Nationalspieler Joshua Kimmich traut der DFB-Auswahl ungeachtet der jüngsten 0:6-Pleite in Spanien eine erfolgreiche EM zu .

Das Halbfinale müsse "unser Anspruch sein, unabhängig vom letzten Spiel", sagte Kimmich im Sonderheft Jahresrückblick des Magazins stern (Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga).

Erlebe bei MAGENTA SPORT alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live und die Highlights auf Abruf! | ANZEIGE 

Anzeige

Die Situation bei der Nationalelf sei vergleichbar mit der bei seinem Klub Bayern München vor einem Jahr, als Hansi Flick Trainer Niko Kovac ablöste, meinte Kimmich: "Die Qualität ist vorhanden, wir sind in der Verantwortung, das schnellstmöglich auf den Platz zu bekommen."

Auch interessant

Mit den Bayern will der 25-Jährige, der nach seiner Meniskus-OP vor einem Comeback im Januar steht, "eine Ära prägen. Unsere Mannschaft ist auch diese Saison wieder speziell und stark. Das Halbfinale in der Champions League sollte das Minimalziel bleiben", sagte Kimmich.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image