Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Wird Thomas Müller mit der deutschen Nationalmannschaft die EM 2021 bestreiten? SPORT1-Experte Mario Basler sieht einen anderen Aspekt in der Frage.

Es ist eine der ganz großen Fragen in Fußball-Deutschland: Wird Joachim Löw Thomas Müller mit zur Europameisterschaft nehmen, oder nicht? 

SPORT1-Experte Mario Basler sieht in der Thematik aber noch eine ganz andere Frage: Wird Müller überhaupt mitfahren, wenn er keine Einsatzgarantie bekommt? 

"Wenn Jogi das Gespräch suchen würde und er Thomas sagt, dass er keine Garantie auf einen Stammplatz hat, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass er mitfahren wird", sagte Basler im CHECK24 Doppelpass: "Müller gibt sich nicht mit einem Bankplatz zufrieden, er will immer spielen. Er braucht auch irgendwann mal Urlaub. Ich glaube nicht, dass er drei Wochen Urlaub herschenkt, um sich auf die Bank zu setzen." 

Anzeige

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Basler glaubt nicht, dass Löw seine Meinung ändert

Müller hat sich soeben in der Mail on Sunday aufgeschlossen, aber abwartend zum Thema geäußert ("Ich hoffe, es gibt eine Chance, dass wir uns bei der EM sehen, aber wir müssen sehen, was die nächsten Wochen bringen"). Basler ist aber auch von Löws Standpunkt aus betrachtet nicht sicher, ob Müller mit zur EM fahren wird: "Warum soll Jogi drei Monate vor einer Europameisterschaft sagen, dass er ihn trotzdem mitnimmt? Er muss ihn ja vorher mal einladen, um zu sehen, ob es noch funktioniert."

Meistgelesene Artikel

Und: "Wenn wir davon ausgehen, dass die deutsche Nationalmannschaft auch die nächsten Länderspiele gewinnt, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass Jogi sich die Baustelle aufmacht, dass er Mats Hummels und Thomas Müller mitnimmt."

Basler legt sich im CHECK24 Doppelpass fest: "Ich sage, er kommt nicht mit und ich gehe mit ihm Essen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image