vergrößernverkleinern
In Marseille gab es schwere Krawalle
In Marseille gab es schwere Krawalle © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Nach den Krawallen von Marseille wird auch ein Deutscher festgenommen. Er muss sich nun wie die anderen Verhafteten vor einem Schnellgericht verantworten.

Am Sonntag waren noch zehn Personen, darunter auch ein Deutscher und ein Österreicher, nach den Krawallen am Samstag beim EM-Vorrundenspiel England-Russland in Marseille in Polizei-Gewahrsam. Das berichtete die Nachrichten-Agentur AFP.

Die anderer vorläufig Festgenommenen sollen aus Frankreich, England und Russland stammen.

Alle werden sich voraussichtlich am Montag vor einem Schnellgericht verantworten müssen.

Schwere Krawalle am Spieltag in Marseille
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel