vergrößernverkleinern
Marco Reus braucht mit dem BVB in Salzburg einen Sieg für den Einzug ins Viertelfinale
Marco Reus braucht mit dem BVB in Salzburg einen Sieg für den Einzug ins Viertelfinale © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund scheidet nach einer schwachen Leistung in Salzburg aus der Europa League aus. Zu allem Überfluss droht ein Star erneut auszufallen.

Borussia Dortmund bangt nach dem enttäuschenden Aus im Achtelfinale der UEFA Europa League beim FC Salzburg um Nationalspieler Marco Reus.

Der 28-Jährige musste zur Halbzeit angeschlagen in der Kabine bleiben, nachdem er über Probleme mit den Adduktoren geklagt hatte.

"Marco hatte ein bisschen Probleme im Oberschenkel", sagte BVB-Trainer Peter Stöger direkt nach dem Spiel bei SPORT1. (Stimmen zur Europa League)

Anzeige

Eine genaue Diagnose steht derzeit noch aus. Reus war erst Mitte Februar ins Team der Schwarz-Gelben zurückgekehrt. Zuvor hatte der Mittelfeldspieler mehrere Monate mit einem Kreuzbandriss aussetzen müssen.

SPORT1 zeigt die Auslosung der UEFA Europa League am Freitag ab 13:00 Uhr im LIVESTREAM und LIVETICKER.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image