vergrößernverkleinern
RB Leipzig v Universitatea Craiova - UEFA Europa League Third Qualifying Round: 1st leg
RB Leipzig v Universitatea Craiova - UEFA Europa League Third Qualifying Round: 1st leg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Für RB Leipzig geht es in Rumänien gegen Universitatea Craiova um den Einzug in die finale Playoff-Runde. Trainer Ralf Rangnick muss auf Timo Werner verzichten.

RB Leipzig will den nächsten Schritt in Richtung UEFA Europa League gehen. Im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde muss der Bundesligist bei Universitatea Craiova (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) allerdings auf seinen besten Stürmer Timo Werner verzichten.  

Wie Trainer Ralf Rangnick am Mittwoch mitteilte, werde der Nationalspieler "aufgrund einer Blockade im Rücken" nicht mit nach Rumänien reisen. Der 22-Jährige hatte das Training am Dienstag mit Beschwerden abbrechen müssen.

Rangnick setzt gegen Craiova auf Stammkräfte

Im Gegensatz zu dem Angreifer stehen die Stammspieler Marcel Sabitzer, Emil Forsberg und Yussuf Poulsen allesamt in der Startelf. 

Anzeige

So spielt RB Leipzig:

"Craiova hat ein modernes Stadion, das sicherlich sehr voll wird. Dementsprechend hoch wird der Lärmpegel sein. Uns erwartet ein hitziges Duell", warnte Rangnick, "darauf sind wir eingestellt und darauf freuen wir uns."

Die Fan-Unterstützung vor Ort für Rangnicks Team wird äußerst gering sein. Nach Angaben der Leipziger Volkszeitung traten nur sieben Anhänger die Reise nach Rumänien an.

Auf eine TV-Übertragung der Partie in Deutschland konnte sich Craiova mit keinem Anbieter einigen.

Das Hinspiel gegen Craiova hatte Leipzig mit 3:1 gewonnen. In der finalen Playoff-Runde am 23. und 30. August würde Leipzig im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League auf Sorja Luhansk/Ukraine oder Sporting Braga/Portugal treffen.

So können Sie Craiova vs. RB Leipzig live verfolgen:

LIVETICKER: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image