vergrößernverkleinern
Dzsenifer Marozsan steht mit Olympique Lyon im französischen Pokalfinale
Dzsenifer Marozsan steht mit Olympique Lyon im französischen Pokalfinale © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Olympique Lyon steht mit Dzsenifer Marozsan nach einem Sieg im ersten Pflichtspiel seit fünf Monaten im französischen Pokalfinale. Sara Däbritz folgt mit Bordeaux.

Im französischen Pokalfinale der Frauen kommt es am nächsten Sonntag (21  Uhr) zum Duell der deutschen Nationalspielerinnen Dzsenifer Marozsan und Sara Däbritz.

Marozsan zog mit Meister und Titelverteidiger Olympique Lyon beim ersten Pflichtspiel nach über fünfmonatiger Corona-Zwangspause durch ein 1:0 (0:0) gegen EA Guingamp ins Endspiel ein. 

Am Abend folgte Däbritz, die bei Paris St. Germains 2:1 (0:1) bei Girondins Bordeaux knapp acht Monate nach einem Kreuzbandriss ihr Pflichtspiel-Comeback gab.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

"Es war ein echtes Pokalspiel. Wir hätten besser spielen können, aber die Hauptsache ist, dass wir im Finale stehen", sagte Marozsan nach dem mühsamen Halbfinal-Erfolg des Champions-League-Seriensiegers.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image