vergrößernverkleinern
FC Zenit v Bayer 04 Leverkusen - UEFA Youth League
FC Zenit v Bayer 04 Leverkusen - UEFA Youth League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Kleinen sind das Vorbild für die Großen: Bayer Leverkusens Nachwuchs gewinnt zum Auftakt der UEFA Youth League gegen BATE Borisov. Chelsea und Lyon siegen souverän.

Der Nachwuchs von Bayer Leverkusen hat in der UEFA Youth League einen Auftakt nach Maß gefeiert.

Im ersten Spiel der Gruppe E besiegte die U19 der Werkself BATE Borisov mit 1:0. Das goldene Tor erzielte Benjamin Henrichs in der 72. Minute.

Keine Mühen hatte Olympique Lyon in Gruppe H gegen KAA Gent. Am Ende hieß es 3:0 für die Franzosen. Die Tore erzielten Romain Del Castillo (10./63.) und Mbolo Ankoue (71.).

Anzeige

In Gruppe G verlor der FC Porto mit 1:2 gegen Dinamo Kiew. Für die Portugiesen traf Jorge (2.), für die Ukrainer Rostyslav Taranukha (42.) und Yevhenii Smyrnyi (80.).

Vorjahressieger FC Chelsea gab sich dagegen keine Blöße und schickte die Jugend von Maccabi Tel Aviv mit 3:0 nach Hause. Kasey Palmer (20./47.) und Tammy Abraham (78.) trafen für die Blues.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image