vergrößernverkleinern
Siewert und sein Team treffen auf Fivers Margareten
Siewert und sein Team treffen auf Fivers Margareten © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die nächste Hürde für Handball-Bundesligist Füchse Berlin auf dem Weg zum Final Four der European League kommt aus Österreich.

Die nächste Hürde für Handball-Bundesligist Füchse Berlin auf dem Weg zum Final Four der European League kommt aus Österreich. Die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert trifft im Achtelfinale auf den Wiener Klub Fivers Margareten. Das Hinspiel wird am 23. März auswärts ausgetragen, eine Woche später gastieren die Österreicher in Berlin.

Der Gewinner der Paarung trifft im Viertelfinale auf den Sieger der Duelle zwischen HB Montpellier (Frankreich) und Kadetten Schaffhausen (Schweiz). Die Berliner hatten sich am Dienstag den Sieg in der Gruppe B gesichert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image