vergrößernverkleinern
Fans Pay Tribute To Brazilian Football Team Chapecoense Following Fatal Plane Crash
Nach dem tragischen Flugzeug-Absturz muss Chapecoense nun eine Strafe zahlen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach dem Flugzeug-Absturz wird Chapecoense für das Nichterscheinen zum letzten Spiel in der Meisterschaft vom brasilianischen Verband zu einer Geldstrafe verurteilt.

Weil sie zum letzten Spiel der Südamerika-Meisterschaft aufgrund des Flugzeug-Absturzes in Kolumbien nicht angetreten sind, müssen sowohl Chapecoense als auch Gegner Atletico Mineiro eine Geldstrafe zahlen.

Übereinstimmenden Medienberichten aus Südamerika und Spanien zufolge, darunter die großen Sportzeitungen Marca und AS, belegte der brasilianische Verband beide Teams mit einer Strafe von 30.000 Euro und einem Punktabzug von drei Zählern.

Beim Flugzeugabsturz kurz vor der kolumbianischen Stadt Medellin waren 71 Menschen, darunter 19 Spieler des Klubs ums Leben gekommen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image