vergrößernverkleinern
Didier Drogba steht beim Phoenix Rising FC noch bis November 2018 unter Vertrag
Didier Drogba steht beim Phoenix Rising FC noch bis November 2018 unter Vertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Didier Drogba befindet sich auf der Zielgeraden seiner erfolgreichen Karriere. Nun gibt der 40 Jahre alte Stürmer bekannt, wann er Schluss machen wird.

Didier Drogba hat bekannt gegeben, dass er seine Karriere noch in diesem Jahr beenden wird. "Ich bin jetzt 40. Es ist an der Zeit, aufzuhören", sagte der Stürmer dem französischen Fernsehsender Telefoot.

Drogba ist derzeit für den Phoenix Rising FC in der US-amerikanischen United Soccer League aktiv. Sein Vertrag endet im November 2018, dann soll endgültig Schluss sein.

"Ich bin hier umgeben von vielen jungen Spielern. Diesen gebe ich mein Wissen gerne weiter. Jedoch wird diese meine letzte Saison sein", erklärte Drogba.

Der frühere ivorische Nationalspieler begann im Jahr 1998 seine Profikarriere. Er war unter anderem für Olympique Marseille, Shanghai Shenhua, Galatasaray und Montreal Impact aktiv.

Seinen größten Erfolg feierte der 40-Jährige mit dem FC Chelsea: 2012 setzte er sich mit den Blues im Finale gegen den FC Bayern München durch.

teilenE-MailKommentare