vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-CIV-TRAINING
Ibrahim Kamara wird neuer Cheftrainer der Elfenbeinküste © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Elfenbeinküste findet einen Nachfolger für den entlassenen Cheftrainer Marc Wilmots. Das nächste Ziel der Ivorer ist die Afrikameisterschaft 2021 im eigenen Land.

Ibrahim Kamara wird neuer Fußball-Nationaltrainer der Elfenbeinküste. Dies bestätigte der ivorische Fußball-Verband FIF. Kamara unterschrieb bei den "Elefanten" einen Vertrag bis Sommer 2020. 

Kamara war zuvor Assistent unter dem Belgier und ehemaligem Schalke-Profi Marc Wilmots, der nach verpasster Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland als Nationaltrainer entlassen wurde. Kamara hat das Ziel, die Mannschaft erfolgreich durch die Qualifikation für die Afrikameisterschaft zu führen, bei der die Elfenbeinküste 2021 Ausrichter sein wird.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image