vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH32-CRO-ESP
FBL-EURO-2016-MATCH32-CRO-ESP © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Darijo Srna beendet seine lange Karriere als Spieler. Die Zukunft des kroatischen Rekordmanns ist bereits geklärt, er kehrt zu einem Ex-Klub zurück.

Kroatiens Rekordnationalspieler Darijo Srna hat seine Karriere beendet.

Der 37-Jährige, der zuletzt bei Cagliari Calcio spielte, kehrt zu seinem langjährigen Verein Schachtjor Donezk zurück und wird beim ukrainischen Topklub künftig dem Trainerstab um den neuen Coach Luis Castro angehören. 

Meistgelesene Artikel

Srna hat 134 Länderspiele für Kroatien bestritten, nach der EM 2016 trat er aus dem Nationalteam zurück.

Anzeige

Für Schachtjor war der Rechtsverteidiger 15 Jahre lang am Ball (2003 bis 2018), holte zehnmal die Meisterschaft und siebenmal den Pokal.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image