vergrößernverkleinern
Harry Kane erzielte im Halbfinale des ICC gegen Real Madrid den Siegtreffer
Harry Kane erzielte im Halbfinale des ICC gegen Real Madrid den Siegtreffer © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim International Champions Cup wartet auf die Fans der nächste Leckerbissen. In London bekommt es Tottenham Hotspur mit Inter Mailand zu tun. SPORT1 überträgt LIVE.

Der International Champions Cup 2019 neigt sich langsam, aber sicher dem Ende entgegen.

Zwei Partien stehen noch auf dem Programm, darunter am Sonntag das Duell zwischen den Tottenham Hotspur und Inter Mailand in London (ICC: Tottenham Hotspur - Inter Mailand ab 16.06 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER sowie ab 16 Uhr LIVE im TV und im Livestream).

Die Spurs hatten eine sehr erfolgreiche Testspielwoche. Der Champions-League-Finalist trat in der Münchner Allianz Arena zum Audi Cup an und gewann diesen prompt.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Im Halbfinale setzte sich das Team vom Mauricio Pochettino gegen Real Madrid mit 1:0 durch. Harry Kane erzielte das goldende Tor für die Spurs. Im Finale siegte die Pochettino-Elf gegen den FC Bayern München nach Elfmeterschießen.

Im Gegensatz zur Vorsaison, als kein Spieler verpflichtet wurde, wollen die Spurs ihren Kader kräftig aufrüsten. Der Anfang wurde bereits gemacht, Tanguy Ndombélé von Olympique Lyon verpflichtet. Der Mittelfeldspieler kostet 60 Millionen Euro. Im Gegenzug wurde Kieran Trippier für 22 Millionen Euro an Atlético Madrid verkauft. Weitere Transfers bei den Spurs sind nicht ausgeschlossen.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Inter verlor beide Partien

Für Inter Mailand läuft die Vorbereitung bisher bescheiden. Zumindest konnten die einst so ruhmreichen Italiener im ICC noch internationales Flair schnuppern, waren jedoch nicht erfolgreich. Sowohl gegen Manchester United als auch gegen Juventus Turin war das Team des neuen Trainers Antonio Conte unterlegen.

Meistgelesene Artikel

Besser machten es die Engländer, die im Rahmen des ICC zwar gegen Manchester United verloren, einige Tage zuvor jedoch Juventus Turin besiegten. Seit 2013 jährlich ausgetragen, findet der ICC noch bis zum 10. August auf drei verschiedenen Kontinenten statt: in den USA, Europa und Asien. 

So können Sie Tottenham Hotspur - Inter Mailand LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de
Liveticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image