vergrößernverkleinern
Ein Alpaka hat es zu weltweiter Berühmtheit gebracht
Ein Alpaka hat es zu weltweiter Berühmtheit gebracht © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Während eines englischen Amateurspiels läuft plötzlich ein Alpaka über das Spielfeld. Der ungebetene Gast erlangt schnell Berühmtheit im Internet.

Ein Alpaka namens Oscar hat dem englischen Siebtligisten Carlton Athletic zu weltweiter Berühmtheit verholfen. Der braune Vierbeiner entwischte am Samstag während des Heimspiels gegen Ilkley Town AFC von einer nahe gelegenen Farm und stürmte auf das Feld. Die Folge war eine 15-minütige Spielunterbrechung, ein Video des Zwischenfalls macht seither im Internet die Runde.

In der 35. Minute sei ein "eher ungewöhnlicher Besucher" erschienen, schrieb Ilkley Town auf seiner Homepage: "Oscar tobte einfach weiter herum. Trotz der Bemühungen der Zuschauer und den Verlockungen von Alpaka-Essen wollte er einfach nicht das Feld verlassen."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Immerhin: Ilkley Town ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und gewann 2:0. Der Klub überlegt nun, Oscar zum neuen Klubmaskottchen zu machen...

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image