vergrößernverkleinern
Peter Stöger wird Trainer von Ferencváros Budapest
Peter Stöger wird Trainer von Ferencváros Budapest © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach seiner geplatzten Rückkehr zum 1. FC Köln findet Peter Stöger einen neuen Klub. Der frühere BVB-Trainer freut sich auf den nächsten traditionsreichen Verein.

Dem 1. FC Köln erteilte Peter Stöger Anfang Mai eine Absage, jetzt hat der 55-Jährige einen neuen Job gefunden.

Der frühere BVB-Coach wird zur neuen Saison Trainer des ungarischen Rekordmeisters Ferencváros Budapest.

Stöger trainierte zuletzt Austria Wien und wird bei Ferencváros Nachfolger von Sergiy Rebrov, der den Klub nach drei Jahren verlässt und den Trainerjob von Thomas Doll übernommen hatte, der zuvor von 2013 bis 2018 das Team betreut hatte.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Stöger freut sich auf neue Herausforderung

"Ich hatte Angebote aus mehreren verschiedenen Ländern", sagte Stöger in einem Interview mit den Klubmedien. "Ich wurde von Ferencváros-Präsident Gábor Kubatov und Sportmanager Tamás Hajnal (Ex-Profi von Hannover 96, Anm. d. Red.) angesprochen, und wir hatten ein sehr gutes Gespräch."

Meistgelesene Artikel

Stöger sei sich der großen Herausforderung bewusst. "Ich mag es wirklich, für große, traditionsreiche Klubs zu arbeiten, wo es eine besondere Atmosphäre und eine große Fangemeinde gibt", betonte der Österreicher. "Deshalb habe ich auch schon Köln, Borussia Dortmund und Austria Wien trainiert. Ich will mit der Mannschaft Meister werden und auf der internationalen Bühne gut abschneiden."

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Ferencváros wurde zuletzt drei Mal in Folge Meister und startet damit in der Qualifikation für die Champions League.

Stöger trainierte von 2013 bis 2017 den 1. FC Köln. Unter seiner Regie kehrten die Rheinländer in die Bundesliga zurück und spielten im Europacup. In der Saison 2017/18 war er Trainer von Borussia Dortmund.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image