vergrößernverkleinern
Brazil's forwards Neymar (L) and Ronaldi
Brazil's forwards Neymar (L) and Ronaldi © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der einstige Ballzauberer des FC Barcelona äußert sich zu den Wechselgerüchten um seinen Nachfolger Neymar - und gibt ihm einen Ratschlag mit auf den Weg.

Nachdem Neymar zuletzt mit einem Wechsel vom FC Barcelona zu Real Madrid in Verbindung gebracht wurde, hat sich nun sein brasilianischer Landsmann Ronaldinho über den Barca-Star geäußert.

"Ich fände es großartig, wenn er bleiben und weiter Geschichte schreiben würde", sagte der ehemalige Barca-Star zu Cadena Ser: "Aber ich werde ihm nicht raten, ob er bleiben oder gehen sollte. Er sollte einfach auf sein Herz hören."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Neymar besitzt beim FC Barcelona eine Ausstiegsklausel in einer Höhe von 190 Millionen Euro. Im Januar berichteten mehrere Medien, dass Real die geforderte Ablöse aufbringen wolle.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image