vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-ATLETICO-REALMADRID
FBL-EUR-C1-ATLETICO-REALMADRID © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der spanische Nationalspieler Koke bleibt bis 2024 bei Atletico Madrid. Atletico, bei dem er seit der Jugend spielt, sei der Verein seines Lebens.

Der spanische Nationalspieler Koke hat seinen Vertrag bei Atlético Madrid bis 2024 verlängert.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte erst vor kurzem erklärt, dass er bis zum Ende seiner Karriere bei den Rojiblancos bleiben wolle. Koke war zuvor bis 2019 an den Klub gebunden.

"Atlético ist der Verein meines Lebens und es ist eine Ehre für mich, ein Teil der Zukunft zu sein", sagte Koke nach der Unterschrift unter seinen neuen Kontrakt.

Anzeige

Der gebürtige Madrilene spielt seit der Jugend für Atlético und ist seit 2011 fester Bestandteil des Profiteams.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image