vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-REALMADRID-LASPALMAS
Las Palmas muss den Gang in die zweite Liga antreten © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der zweite Absteiger in Spaniens Eliteliga steht fest. Las Palmas geht gegen Deportivo Alaves unter und verabschiedet sich aus La Liga.

UD Las Palmas ist zweiter Absteiger aus der ersten spanischen Liga.

Der Klub von HSV-Leihgabe Alen Halilovic unterlag am Sonntag daheim gegen Deportivo Alaves sang- und klanglos 0:4 (0:0) und kann sich bei 13 Punkten Rückstand auf Platz 17 und vier noch ausstehenden Spielen rechnerisch nicht mehr retten.

Las Palmas hatte sich drei Jahren lang in der Primera Division gehalten, im Vorjahr belegte das Team von der Ferieninsel Gran Canaria mit dem heutigen Frankfurter Kevin-Prince Boateng Platz 14. Halilovic (21), der sich in Hamburg nicht durchsetzen konnte und noch bis Saisonende verliehen ist, überzeugte auch bei Las Palmas selten (16 Spiele/je zwei Tore und Vorlagen).

Seit Donnerstag steht zudem Schlusslicht FC Malaga, 2013 noch im Viertelfinale der Champions League, nach zuletzt 18 Jahren in "La Liga" als Absteiger fest.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image