vergrößernverkleinern
FC Barcelona v Sevilla FC - La Liga
Lionel Messi musste gegen Sevilla mit einer Armverletzung ausgewechselt werden © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Barcelona - Schock für den FC Barcelona im Spitzenspiel gegen Tabellenführer FC Sevilla: Superstar Lionel Messi muss früh verletzt raus. Der Klub bestätigt Clasico-Aus.

Der spanische Meister FC Barcelona muss im anstehenden Clasico gegen Real Madrid aller Voraussicht nach auf Superstar Lionel Messi verzichten.

Der fünfmalige Weltfußballer landete im Ligaspiel gegen Tabellenführer FC Sevilla am Samstagabend nach einem Zweikampf in der 17. Minute unglücklich auf dem rechten Unterarm. Neun Minuten später wurde der 31-Jährige ausgewechselt, der frühere Dortmunder Ousmane Dembele ersetzte den Torjäger.

Der Argentinier zog sich eine Fraktur im rechten Arm zu und wird Klub-Angaben zufolge voraussichtlich drei Wochen ausfallen.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und La Liga live & auf Abruf erleben

Am Sonntag, 28. Oktober, kommt es im Camp Nou von Barcelona zum ewig jungen Duell zwischen den Katalanen und dem Rekordmeister und amtierenden Champions-League-Sieger aus der Hauptstadt.

ANZEIGE: Jetzt Fanartikel vom FC Barcelona und Real Madrid sichern - hier geht es zum Shop

Nächste Artikel
previous article imagenext article image