vergrößernverkleinern
FBL-CLUB-WORLD-CUP-MADRID
FBL-CLUB-WORLD-CUP-MADRID © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München und Madrid - Von wegen China! Sergio Ramos erklärt auf einer Pressekonferenz, bei Real Madrid zu bleiben. Der Kapitän schwört Real sogar bis zum Karriereende die Treue.

Sergio Ramos bleibt Real Madrid treu.

Der Kapitän der Königlichen hielt am Donnerstagnachmittag eine Pressekonferenz ab, um seine Entscheidung zu verkünden. Demnach sei er gewillt, bis zum Karriereende bei Real zu spielen.

"Ich möchte Real nicht verlassen. Ich bin Madridista - und ich möchte meine Karriere hier beenden, bei Real Madrid", sagte Ramos.

Anzeige

Ramos: "Es gab ein Angebot"

Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, der 33-Jährige wolle Real den Rücken kehren und ein lukratives Angebot aus China annehmen. 

Klubpräsident Florentino Pérez hatte in einem Radio-Interview bestätigt, dass Ramos an ihn herangetreten sei, um einen ablösefreien Wechsel zu forcieren. 

"Ich sagte ihm, dass es so nicht geht. Dass Real Madrid seinen Kapitän ablösefrei ziehen lässt, ist unmöglich", erklärte Pérez. 

Meistgelesene Artikel

"Real ist eine Herzensangelegenheit"

"Es gab ein Angebot aus China, das leugne ich nicht, aber Real ist für mich eine Herzensangelegenheit", sagte Ramos nun.

"Ich habe aber niemals verlangt, ohne Ablöse gehen zu können. Ich gehe weder gratis, noch bezahlt." Es sei viel geschrieben worden, sagt Ramos - "und das stört mich" Daher wolle er "die Lügen aufdecken".

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Zwischen dem Real-Boss und Ramos soll es nach dem Achtelfinal-Aus in der Champions League gegen Ajax Amsterdam zu einem heftigen Streit gekommen sein. Pérez soll demnach sogar gedroht haben, den Verteidiger aus der Mannschaft zu werfen.

Jetzt gebe es aber keine Dissonanzen mehr, sagt Ramos: "Wir haben gestern alles in einem Gespräch geklärt und wollen gemeinsam die Zukunft von Real Madrid gestalten."

Jetzt aktuelle Trikots der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Ramos, dessen Vertrag noch bis 2021 läuft, spielt seit 14 Jahren bei Real.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image