Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Barcelona überrollt Real Valladolid und erobert die Tabellenspitze. Sieggarant ist einmal mehr Lionel Messi, der mit vier Scorerpunkten glänzt.

Angeführt vom überragenden Lionel Messi hat der FC Barcelona seinen siebten Saisonsieg gefeiert.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Der Argentinier traf beim 5:1 (3:1) gegen Real Valladolid zweimal (34., 75.) und legte die Treffer von Arturo Vidal (29.) und Luis Suarez (77.) auf. Zudem war Clement Lenglet (2.) erfolgreich, Kiko (15.) traf für Valladolid.

Anzeige

Damit verdrängte Barca den starken Aufsteiger FC Granada wieder von der Tabellenspitze. Das Überraschungsteam aus Andalusien hatte bereits am Sonntag mit einem 1:0 (0:0) gegen Betis Sevilla vorgelegt.

Einen Dämpfer musste dagegen Atlético Madrid hinnehmen. Der Champions-League-Gegner von Bayer Leverkusen kam nur zu einem 1:1 (0:0) bei Deportivo Alavés, Madrid hat zwei Punkte weniger auf dem Konto als Barcelona und ist Dritter.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image