vergrößernverkleinern
James Rodríguez spielt bei Real Madrid derzeit keine Rolle
Real-Star James verletzt sich am Knie © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der kolumbianische Superstar James Rodriguez verletzt sich im Training der Nationalmannschaft in den USA erneut am Knie, wie Real Madrid bestätigt hat.

Der kolumbianische Superstar James Rodriguez hat sich im Training der Nationalmannschaft in den USA erneut verletzt.

Nach Angaben seines Klubs Real Madrid zog sich der 28-Jährige eine Innenbandverletzung im linken Knie zu. Die Diagnose sei von einem Arzt der Madrilenen gestellt worden. Über die Ausfallzeit wurde zunächst nichts bekannt.

Schon vor der Abreise zur Nationalmannschaft hatte James rund drei Wochen über gesundheitlichen Problemen geklagt und vier Pflichtspiele der Königlichen verpasst.

Anzeige

Auch bei Kolumbiens Testspiel gegen Peru (1:0) am vergangenen Samstag stand James nicht im Kader der Cafeteros.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image