Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Valencia - Der FC Barcelona stolpert beim FC Valencia. Lionel Messi lässt zahlreiche Chancen aus, Maxi Gomez wird zum Matchwinner.

Der FC Barcelona erleidet den ersten Rückschlag unter Quique Setién.

Beim FC Valencia unterlag der Spitzenreiter der La Liga mit 0:2 (0:0). (LIVETICKER zum Nachlesen)

Die Pleite könnte den Verlust der Tabellenführung bedeuten. (Service: TABELLE von La Liga)

Anzeige

Ter Stegen hält Elfmeter

Nach der ersten Hälfte konnten sich die Katalanen bei Marc-André ter Stegen bedanken, dass noch kein Tor gefallen war. Der deutsche Keeper zeigte zahlreiche Paraden, in der Anfangsphase hielt er einen Elfmeter von Maxi Gomez (12.), den Gerard Piqué mit einem ungeschickten Tackling verursachte.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Im zweiten Durchgang brachte die Gastgeber dann ein Eigentor von Jordi Alba, der einen Schuss von Gomez abfälschte, auf Kurs (48.). Erneut Gomez gelang die Entscheidung (77.).

In der 83. Minute pfiff der Schiedsrichter ein weiteres Tor für Valencia zurück, da dem Treffer ein Foul vorausgegangen war. 

Die Gäste verpassten vor dem 0:2 zahlreiche Chancen auf den Ausgleich. Allen voran Lionel Messi vergab beste Möglichkeiten.

Meistgelesene Artikel

Nach der Niederlage könnte Barca die Tabellenführung verlieren. Real Madrid reicht am Sonntag ein Punkt bei Real Valladolid, um auf die Spitzenposition zu klettern. (Service: SPIELPLAN von La Liga

Nächste Artikel
previous article imagenext article image