vergrößernverkleinern
Nelson Semedo hat offenbar eine Party gefeiert und dort die Corona-Regeln gebrochen
Nelson Semedo hat offenbar eine Party gefeiert und dort die Corona-Regeln gebrochen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ähnlich wie in der Bundesliga Salomon Kalou tanzt auch in Spanien kurz vor dem Restart der Liga ein Profi aus der Reihe. Der FC Barcelona reagiert.

Der spanische Meister FC Barcelona hat sich am Donnerstag ohne Nelson Semedo auf den Restart der La-Liga-Saison vorbereitet. Wie der Verein am Donnerstag auf Twitter mitteilte, fehlte der 26-Jährige aufgrund eines Verstoßes gegen das Liga-Protokoll.

Laut der spanischen Zeitung Marca war Semedo auf einer Geburtstagsfeier gewesen, bei der die aufgrund der Corona-Pandemie begrenzte Personenanzahl überschritten worden war. Auf dem von der Marca veröffentlichten Foto sind die Gäste außerdem ohne Abstand und Masken zu sehen.

Barcelona trifft im ersten Spiel nach der Corona-Zwangspause am Samstag (La Liga: RCD Mallorca - FC Barcelona am Samstag ab 22.00 Uhr im LIVETICKER) auf RCD Mallorca.

Anzeige

La Liga ist zurück! DAZN gratis testen und internationalen Fußball live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image