Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Um große Menschenmengen in der Madrider Innenstadt zu vermeiden, ruft Real Madrid seine Fans im Falle einer frühzeitigen Meisterschaft zur Zurückhaltung auf.

Der spanische Top-Klub Real Madrid bittet seine Fans um Zurückhaltung. Das Team von Rio-Weltmeister Toni Kroos rief die Fans in einem Statement dazu auf, sich bei einem Titelgewinn nicht wie üblich am Plaza de Cibeles in Madrid zu versammeln.

Meistgelesene Artikel

Real hat am Donnerstag mit einem Sieg gegen den FC Villarreal die Möglichkeit, sich vorzeitig die 34. Meisterschaft der Vereinsgeschichte zu sichern. Die Königlichen gaben bekannt, dass auch die Mannschaft im Falle eines Titelgewinns nicht zum Plaza de Cibeles kommen würde.

Wieder steigende Infektionszahlen in Spanien

"Wir bitten die Fans, sich nicht zu versammeln. Wir müssen alle dazu beitragen, das Risiko einer Ansteckung mit COVID-19 zu minimieren", hieß es in dem Statement. "Wir wollen Titel gewinnen, um sie mit unseren Fans feiern zu können. Aber wir sind uns darüber bewusst, dass die Zeiten, in denen wir leben, uns dazu zwingen, die nötigen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen."

Anzeige

In Spanien steigen die Infektionszahlen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zurzeit wieder an.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image