Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Kader von MLS-Neuling Inter Miami wächst und wächst. Jetzt hat David Beckham beim Draft an Nummer 1 zugeschlagen - und einen College-Torjäger verpflichtet.

Der Klub von Ex-Fußballstar David Beckham hat seinen Kader um ein weiteres Talent erweitert.

Im MLS-Draft (bekannt aus NBA und NFL) sicherte sich Inter Miami an Position eins College-Torjäger Robbie Robinson.

Beckham begrüßte den Neuzugang des neu gegründeten Klubs aus Florida im Anschluss an den Draft höchstpersönlichper Videochat auf dem iPad.

Anzeige

"Willkommen in Miami! Es ist ein sehr aufregendes Jahr für uns", sagte die England-Legende: "Du hattest eine großartige Saison. Es war eine Freude, dir zuzuschauen. Wir freuen uns sehr darauf, dass du deine Stärken jetzt in unsere Stadt bringst".

David Beckham holt College-Torjäger

Der 21 Jahre alte Robinson gehörte zum Team der Clemson University und hat eine herausragende Saison hinter sich: 18 Tore in 19 Spielen - dazu kommen noch neun Vorlagen.

Robinson gewann bereits die MAC Hermann Trophy als bester College-Fußballer und wurde zum ACC-Offensivspieler des Jahres ernannt.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Robinson: "Es ist verrückt"

Dass ihn Beckham persönlich willkommen hieß, hat ihn trotz aller Vorschusslorbeeren dennoch überrascht.

"Es war ein bisschen surreal ihn anzusehen, weil ich ihn mein ganzes Leben lang zugeschaut habe", erklärte Robinson der Daily Mail: "Es ist verrückt, wenn er mit mir telefoniert und an mich glaubt, dass ich ein Spieler sein kann, der diesem Team und allen anderen bei Inter Miami helfen kann. Und es gibt mir viel mehr Selbstvertrauen, da rauszugehen und das zu tun, was ich kann und für dieses Team zu arbeiten.“

Meistgelesene Artikel

Damit kann sich Cheftrainer Diego Alonso mit einem weiteren Stürmer auf das Miami-Debüt am 1. März gegen Los Angeles FC vorbereiten. Das erste Heimspiel wird dann am 14. März gegen Los Angeles Galaxy stattfinden.

Neben Robinson hat sich Miami beim Draft an Position drei noch einen weiteren Spieler in den Verein geholt. Auch Rechtsverteidiger Dylan Nealis vom US-College-Champion Georgetown läuft ab der kommenden Saison für den neuen MLS-Klub auf.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image