vergrößernverkleinern
AC Pisa v Hells Verona - Serie B
Gennaro Gattuso erlebte seine erfolgreichste Zeit als Fußballer beim AC Mailand © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Gennaro Gattuso kehrt nach seinem missglückten Engagement in Pisa zu seinem langjährigen Klub zurück. Das Raubein übernimmt einen Job in Milans Jugend-Abteilung.

Der ehemalige italienische Nationalspieler Gennaro Gattuso kehrt als Nachwuchstrainer zu seinem langjährigen Klub AC Mailand zurück.

Der 39 Jahre alte Weltmeister von 2006, der zuletzt den AC Pisa nicht vor dem Abstieg aus der zweiten Liga bewahren konnte, nahm das Angebot von Milan-Geschäftsführer Mauro Tassone an, der nach der Übernahme des Renommierklubs durch den chinesischen Geschäftsmann Yonghong Li im April an der Renaissance der Rossoneri arbeitet.

"Es ist, als würde ich nach Hause zurückkehren. Bei Pisa habe ich begriffen, dass ich mit jungen Spielern arbeiten kann. Ich werde meine Erfahrung bei Milan gut einsetzen", sagte Gattuso, der als Spieler 13 Jahre das Trikot des einstigen Serienmeisters trug. Für Italien lief der für seine kompromisslose Spielweise gefürchtete Gattuso in 73 A-Länderspielen auf.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image