Die Serie A trauert: Eine Hommage an Davide Astori
teilenE-MailKommentare

Der AC Florenz hat doch nicht den Vertrag des verstorbenen Kapitäns Davide Astori verlängert. Die Fiorentina dementierte entsprechende Berichte.

Bei der Nachricht, der AC Florenz habe die ausstehende Vertragsverlängerung mit dem verstorbenen Davide Astori vollzogen, handelt es sich um eine Falschmeldung.

Die Nachricht sei in den sozialen Netzwerken entstanden, gab die Fiorentina in einer Pressemitteilung bekannt.

Da hatte es geheißen, die Vertragsverlängerung sei wie geplant durchgeführt worden und das Gehalt ginge an Astoris Hinterbliebene.

Auch das angebliche Zitat von NOK-Präsident und Serie-A-Chef Giovanni Malago ("Die Fiorentina hat Astoris Vertrag verlängert. Sein Gehalt wird an seine Familie, seine Partnerin und seine Tochter gehen") ist offenbar erfunden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image