vergrößernverkleinern
Serie A: Highlights des 33. Spieltags mit Juventus Turin & Inter Mailand
Serie A: Highlights des 33. Spieltags mit Juventus Turin & Inter Mailand © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Cristiano Ronaldo und Juventus Turin feiern gegen Florenz die Meisterschaft. Inter rettet ein Remis gegen die Roma. Die Video-Highlights des 33. Spieltags.

Juventus Turin - AC Florenz 2:1

Nachdem es am vergangenen Wochenende gegen SPAL Ferrara nicht klappte, sichern sich Cristiano Ronaldo und Juventus Turin gegen Florenz die Meisterschaft.

Inter Mailand - AS Rom 1:1

Inter Mailand und die AS Rom trennen sich in einer sehr unterhaltsamen Begegnung unentschieden. Ein Flugkopfball von Ivan Perisic rettet Inter dabei einen Punkt.

Parma Calcio - AC Mailand 1:1

Milan lässt in Parma kurz vor Schluss einen Sieg liegen.

Anzeige

Lazio Rom - AC Chievo Verona 1:2

Lazio Rom blamiert sich vor heimischem Publikum gegen den Tabellenletzten Chievo.

FC Bologna - Sampdoria Genua 3:0

Bologna lässt Sampdoria keine Chance und macht im zweiten Durchgang kurzen Prozess.

CFC Genua 1893 - FC Turin 0:1

Turin gewinnt erwartungsgemäß in Genua. Cristian Ansaldi ist der Matchwinner.

Cagliari Calcio - Frosinone Calcio 1:0

Cagliari gewinnt dank eines Elfmetertreffers gegen Frosinone Calcio.

Udinese Calcio - Sassuolo Calcio 1:1

Udinese rettet in der Schlussphase dank eines Eigentors ein Remis gegen Sassuolo.

FC Empoli - SPAL Ferrara 2:4

In einer torreichen Partie setzt sich SPAL Ferrara bei Abstiegskandidat Empoli durch.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image