vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo trifft im 7. Ligaspiel in Folge © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Turin - Juventus Turin gewinnt sein Heimspiel gegen Parma dank Cristiano Ronaldo. Der Stürmer baut seine Torserie mit einem Doppelpack weiter aus.

Cristiano Ronaldo hat seine Torserie in der Serie A weiter ausgebaut.

Bei 2:1-Sieg von Juventus Turin gegen Parma Calcio markierte der portugiesische Superstar einen Doppelpack und konnte damit im siebten Ligaspiel in Folge mindestens einen Treffer erzielen.

Meistgelesene Artikel

Joker gleicht CR7-Führung aus

CR7 hatte die Alte Dame Ende der ersten Halbzeit mit einem abgefälschten Schuss in Führung gebracht (43.).

Anzeige

Joker Andreas Cornelius, der direkt nach der Pause in die Partie kam, markierte per Kopf nach einer Ecke den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gäste - der allerdings nicht lange hielt.

Jetzt das aktuelle Trikot von Juventus Turin bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Ronaldo erzielt Doppelpack

Nur drei Minuten später stellte Ronaldo die Führung für den italienischen Meister nach Vorlage von Paulo Dybala wieder her (58.).

Mit dem Sieg steht Juve nach dem 20. Spieltag mit 51 Punkten an der Tabellenspitze, vier Zähler vor dem Zweitplatzierten Inter, das bei Lecce zum zweiten Mal in Folge Punkte liegen ließ.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image