vergrößernverkleinern
Edin Dzeko fehlt der Roma am Wochenende gegen Genua
Edin Dzeko fehlt der Roma am Wochenende gegen Genua © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Serie A hat ihren nächsten prominenten Coronafall. Mit Roms Stürmer Edin Dzeko erwischt es einen ehemaligen Stürmer aus der Bundesliga.

Der frühere Bundesliga-Stürmer Edin Dzeko ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Das teilte der 34-Jährige vom italienischen Topklub AS Rom auf Instagram mit. Nach dem positiven Test habe er sich in häusliche Isolation begeben.

"Zum Glück habe ich keine Symptome. Leider werde ich einige Tage von meinen Teamkollegen getrennt bleiben müssen, mit Herz und Geist werde ich jedoch bei ihnen sein", schrieb Dzeko.

Anzeige

Dzeko fehlt Roma gegen Genua

Der ehemalige Wolfsburger wird den Römern dadurch mindestens im Ligaspiel beim FC Genua am Sonntag fehlen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image