Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Cesare Prandelli tritt beim AC Florenz als Cheftrainer zurück. Holt der Klub von Franck Ribéry jetzt einen alten Bekannten zurück?

Der frühere Bayern-München-Star Franck Ribery bekommt beim italienischen Fußball-Erstligisten AC Florenz einen neuen Trainer.

Wie der Klub in einer Presseaussendung bekannt gab, reichte Fiorentina-Coach Cesare Prandelli seinen Rücktritt ein. 

Der frühere italienische Nationaltrainer, der im November auf Giuseppe Iachini gefolgt war, zog die Konsequenzen aus der 2:3-Niederlage gegen den Tabellenzweiten AC Mailand am vergangenen Sonntag. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Die AC Florenz rangiert nach 28. Spieltagen mit 29 Punkten auf Platz 14 der Serie-A-Tabelle. Nach der Niederlage am Sonntag war der 63 Jahre alte Coach nicht zur Pressekonferenz erschienen. Angeblich möchte der Klub aus der Toskana wieder Iachini als Trainer zurückholen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image