vergrößernverkleinern
Patrick Wojcicki hat sich an den Rippen verletzt
Patrick Wojcicki hat sich an den Rippen verletzt © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Mittelgewichtler Patrick Wojcicki hat sich an den Rippen verletzt und muss seinen Kampf gegen Ronny Mittag absagen. Der Box-Abend fällt aus.

Der Box-Abend des Sauerland-Stalls in Hannover muss verschoben werden.

Auslöser ist die Verletzung von Patrick Wojcicki, der am 17. März um den IBF Intercontinental-Titel gegen Ronny Mittag boxen hätte sollen.

Wojcicki hat sich im Training eine Rippenverletzung zugezogen und muss eine Zwangspause einlegen. "Es tut mir für die Box-Fans in Niedersachsen sehr leid. Ich habe mich verletzt und darf nicht boxen. Ich hoffe, dass wir den Kampf nachholen können", bedauerte der 26-Jährige seinen Ausfall.

Der Sauerland-Boxstall kündigte an, dass der Kampf zeitnah nachgeholt wird.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image