vergrößernverkleinern
Otto Wallin und Adrian Granat kämpften in Sundsvall
Otto Wallin und Adrian Granat kämpften in Sundsvall © SPORT1
teilenE-MailKommentare

Lokalmatador Otto Wallin hat im Schwergewichts-Kampf gegen Adrian Granat in seiner Heimat Sundsvall nach Punkten gewonnen. Sein Kontrahent ist zu harmlos.

Im schwedischen Duell im Schwergewicht zwischen Otto Wallin und Adrian Granat setzte sich Lokalmatador Wallin nach Punkten durch.

Wallin sicherte sich mit einigen Attacken die ersten beiden Runden auf den Zetteln der Punktrichter. Auch in der Folge konnte Granat, der von Johnathon Banks – ehemaliger Trainer von Ex-Weltmeister Wladimir Klitschko – trainiert wird, nicht wirklich punkten. Nur gelegentlich konnte er bei seinem Gegner einen Treffer landen.

Doch Wallin verpasste es bei seinem Heimspiel, er stammt aus Sundsvall, entscheidend nachzulegen und seinen Kontrahenten vorzeitig k.o. zu schlagen. 

Granat agierte dagegen zu passiv und wartete lediglich auf den entscheidenden Treffer. Erst in der elften Runde brachte er seinen Kontrahenten mit einigen Treffern in Folge ins Wanken, setzte aber nicht nach.

Zuvor hatte die Deutsche Verena Kaiser gegen Mikalea Lauren ebenfalls nach Punkten verloren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image