vergrößernverkleinern
Manuel Charr ist Schwergewichts-Weltmeister der WBA
Manuel Charr ist Schwergewichts-Weltmeister der WBA © Imago
teilenE-MailKommentare

Wegen einer Operation verteidigt Weltmeister Manuel Charr seinen Titel erst in September. Neuer Austragungsort ist seine Wahlheimat Köln.

Box-Weltmeister Manuel Charr verteidigt seinen WBA-Titel gegen Fres Oquendo (Puerto Rico) in seiner Wahlheimat Köln.

Wie der syrische Boxer und sein Manager Christian Jäger dem Fernsehsender Sky bestätigten, wird der ursprünglich für den 12. Mai in Chicago geplant gewesene Kampf am 29. September in der Kölner LANXESS-Arena ausgetragen. 

Charr absolviert momentan ein intensives Reha-Programm. Wie der Champion berichtete, hatte er sich vor zwei Wochen einer Meniskus-Operation unterziehen müssen.

SPORT1 zeigt dieses Jahr 20 Kampfabende live im Free-TV, unter anderem mit Arthur Abraham, Tyron Zeuge und Vincent Feigenbutz.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image