vergrößernverkleinern
Vasiliy Lomachenko v Anthony Crolla
Vasiliy Lomachenko v Anthony Crolla © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vasiliy Lomachenko stellt im WM-Fight gegen Herausforderer Anthony Crolla seine Fähigkeiten unter Beweis. Nach dem Knockout kommt sogar der Gegner ins Schwärmen.

Der Ukrainier Vasiliy Lomachenko ist seinem Ruf als Ausnahmeboxer wieder einmal gerecht geworden. 

Gegen den hoffnungslos unterlegenen Herausforderer Anthony Crolla verteidigte der 31-Jährige seinen WM-Titel im Leichtgewicht mit einem krachenden K.o in der vierten Runde. 

Eine starke Rechten Lomachenkos erwischte Crolla an der Schläfe und schickte ihn - Gesicht voraus - auf die Bretter. Der geschlagene Brite kam nicht mehr auf die Beine und schwärmte später von den Fähigkeiten seines Gegners: "Ich wusste wo ich bin, als er mich oben am Kopf getroffen hat, aber ich konnte einfach nicht mehr aufstehen. Ich wollte in meine Deckung gehen, aber der Treffer hat mich oben erwischt und mich meiner Sinne beraubt." 

Anzeige

Lomachenko, der bereits drei WM-Titel in drei verschiedenen Gewichtsklassen gewonnen hat, wollte ursprünglich überhaupt nicht gegen Pflicht-Herausforder Crolla antreten. Der zweifache Olympiasieger sollte eigentlich gegen Richard Commey antreten, der ebenfalls einen WM-Gürtel hält. Dieser hatte sich aber bei seinem letzten Fight an der Hand verletzt und konnte nicht antreten. 

Box-Highlights im Video im SPORT1-Mediencenter - HIER klicken!

Crolla sprang ein und musste einstecken. Nach dem K.o. erklärte er: "Meine Ehre ist stärker verletzt als mein Körper. Ich wollte mein bestes geben, aber er ist einfach phänomenal." Der Verlierer sang eine Lobeshymne auf den Ukrainer. 

Meistgelesene Artikel

"Er ist besonders. Er verschwendet keinen einzigen Schlag. [...] Es ist das erste Mal in meiner Karriere, dass ich so zu Boden gegangen bin. Er ist noch besser, als ich gedacht habe. Seine Balance und seine Füße sind unglaublich und die Winkel, aus denen er attackiert sind wahnsinnig gut." 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image