Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Wer verdient sich bei WWE Money in the Bank 2019 eine große Titelchance? Welche weiteren Matches gibt es? Hier alle wichtigen Infos.

Eine der spannendsten Großveranstaltungen von WWE rückt näher: Money in the Bank 2019 steigt am 19. Mai in Hartford, Connecticut.

Im Zentrum der Show: Zwei Leitermatches (eines für die Männer, eins für die Frauen), die einen wichtigen Fingerzeig für das Titelgeschehen bei RAW und SmackDown in den kommenden Monaten liefern werden. Auf dem Spiel steht der Money-in-the-Bank-Koffer, der dem Gewinner ein Titelmatch seiner Wahl zum Zeitpunkt seiner Wahl garantiert - innerhalb eines Jahres nach dem Event.

Sieger beziehungsweise Siegerin ist die Person, die den über dem Ring hängenden Koffer mit einer Leiter erreicht und abhängt, was in der Vergangenheit schon für viele spektakuläre Stunt-Einlagen gesorgt hat.

Anzeige

In der Woche vor der Show gab es in beiden MITB-Matches noch Änderungen: Bei RAW machte Sami Zayn machte Vorjahressieger Braun Strowman den Platz im MITB-Match der Männer abspenstig. Am Donnerstag verkündete WWE dann, dass Alexa Bliss verletzungsbedingt ausfällt und von Nikki Cross ersetzt wird.

Die Rochade hatte sich schon angedeutet, als Cross Bliss am Montag bei RAW in einem Match ersetzte und Naomi, Natalya und Dana Brooke bezwang. Wie der Wrestling Observer berichtet, wurde das von WWE so inszeniert, weil sich Bliss' Ausfall da schon andeutete. Hinter Strowmans MITB-Aus soll derweil eine "langfristige Story" stecken.

SPORT1 zeigt die weiteren Matches - und wie die Show im TV und im Livestream zu empfangen ist.

Die Teilnehmer der Money-in-the-Bank-Matches 2019:

Männer: Baron Corbin, Drew McIntyre, Ricochet, Ali, Andrade, Finn Balor, Randy Orton, Sami Zayn
Frauen: Dana Brooke, Naomi, Natalya, Nikki Cross, Bayley, Carmella, Ember Moon, Mandy Rose

Die weitere Match-Card:

WWE Universal Title Match: Seth Rollins (c) vs. AJ Styles
WWE Title Match: Kofi Kingston (c) vs. Kevin Owens
WWE RAW Women's Title Match: Becky Lynch (c) vs. Lacey Evans
WWE SmackDown Women's Title Match: Becky Lynch (c) vs. Charlotte Flair
WWE United States Title Match: Samoa Joe (c) vs. Rey Mysterio
Steel Cage Match: The Miz vs. Shane McMahon
Roman Reigns vs. Elias
WWE Cruiserweight Title Match: Tony Nese (c) vs. Ariya Daivari

Kickoff-Show:

Non Title Match: Daniel Bryan & Rowan vs. The Usos

MITB live im TV und im Stream:

Money in the Bank beginnt in der Nacht vom 19. auf den 20. Mai um 1 Uhr (Kickoff-Show 0 Uhr). Sky Select und das Streaming-Portal WWE Network übertragen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image