Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Roman Reigns siegt in seinem letzten Match des Jahres und richtet danach emotionale Worte an die Fans. Dabei lässt er sogar seinen WWE-Charakter außen vor.

WWE-Topstar Roman Reigns hat einen standesgemäßen Jahresabschluss gefeiert.

In einem während der Sendung "Fox's New Year's Eve with Seve Harvey: Live from Times Square" ausgestrahlten Match besiegte der Superstar der weltgrößten Wrestling-Liga Dolph Ziggler mit dem Spear.

Als Gast-Ringsprecherin fungierte dabei die bekannte US-Moderatorin Maria Menounos, die ebenfalls bereits Wrestling-Matches für WWE bestritten hat. Wie Reigns war auch die griechisch-stämmige Menounos an Krebs erkrankt, 2017 litt sie an einem Gehirntumor. 

Anzeige

Reigns musste von Oktober 2018 bis Februar 2019 wegen einer Leukämie-Erkrankung pausieren, in einem von WWE veröffentlichten Interview richtete er nach seinem Match gegen Ziggler eine bewegende Botschaft an die Fans der Showkampf-Liga.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Reigns bedankt sich bei Fans

"Mein Leben würde ohne euch nicht so sein. Ich muss mich bei vielen Leuten bedanken. Die Fans nehmen sich Zeit für uns und geben dafür ihr hart verdientes Geld trotz ihrem vollen Tagesablauf aus", erklärte Reigns. "Ihr seid die leidenschaftlichsten Fans der ganzen Welt und ich wäre ohne euch euch nicht in der Position, in der ich jetzt bin."

Reigns ließ in der Ansprache auch seinen WWE-Charakter außen vor und wandte sich mit seinem echten Namen Joe Anoa'i an die Zuhörer. "Die Motivation und Anfeuerung der Fans hat Joe geholfen. Das hat mir Sicherheit gegeben und mir erlaubt, gesund zu werden. Dadurch konnte ich zurück zu meinem Arbeitgeber kehren und mein Leben wieder normal gestalten."

Wissenswertes zum Thema Wrestling

Reigns hielt vor seiner Krebserkrankung dreimal die WWE und einmal die Universal Championship, seit seiner Rückkehr wartet er auf einen großen Titel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image