vergrößernverkleinern
91,50 m - Johannes Vetter präsentiert sich in Topform
91,50 m - Johannes Vetter präsentiert sich in Topform © AFP/SID/ODD ANDERSEN
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Johannes Vetter meldet wenige Monate vor Olympia Ansprüche auf die Goldmedaille im Speerwerfen an. Ihm gelingt als erstem Athleten in diesem Jahr mehr als 90 Meter.

Der deutsche Speerwurf-Rekordler Johannes Vetter präsentiert sich drei Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio in ausgezeichneter Verfassung. Der 28-Jährige warf in seiner Wahlheimat Offenburg am Samstag mit 91,50 Metern neue Weltjahresbestleistung. Vetter ist damit der erste Athlet, der im Olympia-Jahr die 90-Meter-Marke übertraf.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Der Weltmeister von 2017 postete bei Instagram im Anschluss ein Bild aus der Eistonne: Mit einem Bier in der Hand genoss Vetter "den Geschmack einer neuen Weltjahresbestleistung".

Anzeige

Vetter hatte bereits im September aufhorchen lassen, als er mit 97,76 m seinen eigenen deutschen Rekord um drei Meter verbesserte. Zur Weltbestmarke des Tschechen Jan Zelezny aus dem Jahr 1996 fehlten dem gebürtigen Dresdner nur 72 Zentimeter.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image